Susanne Fell

Susanne Fell – Jiwan Tera Kaur

Kundalini Yoga mit seiner unglaublich positiven Wirkung begegnete mir das erste Mal im Jahr 2000 im Alter von 22 Jahren in Schweinfurt in der Schwangerschaft mit meinem ersten Sohn. Nach jeder Stunde ging ich in tiefer Harmonie mit einem völlig veränderten Gefühl für mich selbst und die Welt nach Hause. Durch die vielfältigen Übungen blieb ich bis zum Ende der Schwangerschaft sehr beweglich und auch die Geburt konnte ich dank der Atemkonzentration gut meistern. Nachdem meine drei Kinder geboren waren und ich mein Studium der Sonderpädagogik und das Referendariat beendet hatte, beschloss ich die Yogalehrer-Ausbildung zu beginnen. Am Anfang war ich fasziniert, wie viel Energie durch die tägliche Praxis freigesetzt wird und wie sich die Wahrnehmung verändert. Heute bin ich sehr dankbar, dass sich durch die Meditation auch viele unbewusste und einengende Gedankenmuster aufgelöst haben. Wie die Schalen einer Zwiebel schälen sie sich langsam ab. Ich fühle mich dadurch sehr frei und getragen und vertraue auf alles was kommt.

Mein Anliegen ist es die Techniken des Kundalini Yoga weiterzugeben als eine großartige Möglichkeit verborgene Ängste, Gefühle des Nicht-Wert-Seins und andere hinderliche selbstsabotierende Muster aufzudecken und zu überstrahlen durch den Fokus auf den eigenen göttlichen Kern als das wahre Sein, um so Vertrauen, Verbundenheit und tiefe Freude zu spüren.

Kontakt: 0178-5412102  oder  soulflower@web.de

www.soulflower-yoga.de

facebook

Soulflower_Fell_rgb


Susanne Fell